Loading...
Thomas Gloor 2017-10-09T21:12:43+00:00

THOMAS GLOOR

Thomas Gloor, geb. 1961, arbeitete über zehn Jahre im Banken- und Finanzbereich, zuletzt als Anlageberater in Hong Kong. Er ist Mitbegründer der Yogaschule Sunanda und arbeitet seit 1992 hauptberuflich als Yogalehrer. Im Rahmen einer Reorganisation der Yogaschule Sunanda und persönlichen Neuausrichtung hat Thomas im Jahre 2017 YogaKey gegründet.

Er beschäftigt sich seit 1987 mit Yoga und Meditation und unterrichtet Kurse seit 1990. Er machte zwei ausgedehnte Studienreisen nach Indien, Südostasien und Japan, wo er sich während drei Jahren in verschiedenen Schulen und Klöstern auf dem Gebiet Yoga, Meditation und Qi-Gong weiterbildete.

Er ist ausgebildeter Yogalehrer dipl. SYV/EYU, Betriebsökonom dipl. oek, Bioenergie Therapeut, Yi-Jin-Jing Lehrer, Cosmic Qi-Gong Healer, diplomierter Handanalytiker und Power Code Coach.

Thomas Gloor sieht seine Aufgabe vor allem darin, die Essenz der alten, fernöstlichen Heilslehren auf eine dem westlichen Menschen angepasste Weise zu vermitteln und aufzuzeigen, wie die Übungen mit grosser Wirkung und Erfolg, nachhaltig in unseren beruflichen Alltag integriert werden können.

Die Integration von Yoga und Meditation in die Geschäftswelt liegt Thomas sehr am Herzen. Zu diesem Zwecke hat er 2016 die Firma PowerAct AG in Zug gegründet.

Thomas Gloor hat zusammen mit Björn Clausen und Yves Seeholzer das FLOW ENERGY YOGA System entwickelt. Ein Buch zu diesem Thema ist in Planung. FLOW ENERGY YOGA beinhaltet die Essenz aus den klassischen Yoga Traditionen und dem tantrisch-tibetischen Buddhismus. Dieser Yogastil wird erweitert mit Inhalten aus der positiven Psychologie und den neusten Erkenntnissen aus der Gehirnforschung und Neurobiologie.

Thomas Gloor unterrichtet ein modernes, zeitgemässes und ganzheitliches Yogasystem, das dem Menschen aufzeigt, wie man in kurzer Zeit sein ganzes Potenzial und sein brachliegende Ressourcen aktivieren kann.